Herrnhuter Losungen

Tageslosung von Samstag, 07. Dezember 2019
Sende dein Licht und deine Wahrheit, dass sie mich leiten zu deiner Wohnung.
Das ist die Botschaft, die wir von ihm gehört haben und euch verkündigen: Gott ist Licht, und in ihm ist keine Finsternis.

Kirchengemeinde Dorfkemmathen

Schriftgröße:

 

Die Pfarrei Dorfkemmathen umfasst die Ortschaften Dorfkemmathen, Haslach, die Witzmannsmühle und die Höfe Eschenlach und Angerhof. Ihr gehören momentan 490 Gemeindeglieder an. Im idyllischen Sulzachtal gelegen, wird Dorfkemmathen von der St. Marienkirche überragt. Diese wurde 1452 auf dem Platz einer alten romanischen Kapelle errichtet. Durch den von Elsbeth von Kemmathen gegründeten Dominikanerorden, der sich neben der Kapelle und späteren Kirche ansiedelte, war es möglich die Kirche reich und gut auszustatten. 1480 entstand das Tryptichon, welches das Jüngste Gericht zeigt und den angstbesetzten, mittelalterlichen Glauben darstellt. In der Zeit von 1490 - 1505 wurde der spätgotische Flügelalter vom Künstler Hans Scheufelin, eines Vertrauten von Albrecht Dürer geschaffen. Eine Besonderheit stellt die Madonna im Mittelschrein dar. Sie ist noch einmal 100 Jahre älter und wurde aus Ton gefertigt und mit Gold überzogen. Während der folgenden Jahrzehnte kam es zu großen Umbrüchen, die sich auch im kirchlichen Leben widerspiegelten und es nachhaltig veränderten. Der Klosterbetrieb wurde eingestellt, das Kloster abgerissen und  Dorfkemmathen 1546 schließlich reformiert und weitgehend protestantisch. In den kriegerischen Zeiten suchten die Menschen immer wieder Schutz in der Kirche.
Im Laufe dieser langen Geschichte hat sich das Dorfleben stark verändert. Während früher viele kleinere Bauernhöfe und Handwerksbetriebe das Dorfleben prägten, müssen heute nahezu alle Erwerbstätigen täglich mehrere Kilometer zu ihrem Arbeitsplatz pendeln oder sind nur noch am Wochenende zu Hause. Dennoch gibt es etwas, das die Bewohner dazu bewegt, immer wieder in die Heimat zurückzukehren. Einerseits zählen die Vereine, wie der Krieger- und Kameradschaftsverein, der Gesangverein oder die freiwillige Feuerwehr zu einem wichtigen Bestandteil der Dorfgemeinschaft. Der Posaunenchor blickt ebenfalls auf eine lange Tradition zurück und bereichert seit 1921 besondere Feste in der Gemeinde. Im sportlichen Bereich bieten der Sportverein, der Motorradstammtisch und der Schalke Fanclub Möglichkeiten sich zu treffen und gemeinsame Ziele zu verwirklichen. Daneben zeigten viele Projekte in der Vergangenheit, wie viel Kreativität und Zusammenhalt in den Einwohnern steckt und wie fruchtbar die Zusammenarbeit verschiedener Generationen sein kann. So fanden 2011 verschiedene Festivitäten anlässlich des 700-jährigen Bestehens von Dorfkemmathen statt. Dazu zählten das traditionelle Maibaumaufstellen, ein Flurumgang entlang der Grenzen der Gemarkung und ein Festwochenende mit Theateraufführung, Vorträgen aus der Dorfchronik und einem Festgottesdienst. Die Maibäume werden in Dorfkemmathen sehr kreativ von der Dorfjugend gestaltet und sind mittlerweile schon überregional bekannt, da für einige Monate beispielsweise eine „Rakete“, ein „Kaktus“ oder aktuell ein Maibaum in der Form einer „Schlange“ im Zentrum von Dorfkemmathen steht. Der Gemeinschaftssinn wird auch bei der gemeinsamen Vorbereitung der Sanierung der Kirchhofmauer oder bei der Einweihung der neuen Glocke 2007 deutlich. Viele dieser Aktivitäten, die das Leben und die Gemeinschaft im Dorf prägen, werden von kirchlichen Veranstaltungen begleitet und geben diesen dadurch den passenden festlichen Rahmen. Außerdem trägt die Kirchengemeinde durch vielfältige Angebote für Jung und Alt zu einem lebendigen Miteinander bei. Dies wiederum zeigt, dass das kirchliche Leben einen entscheidende Rolle im Dorfleben spielt und die Kirche mit dem 32 Meter hohen Kirchturm somit zu Recht noch immer im Mittelpunkt der Ortschaft alle Dächer des Dorfes überragt.

kirche dorfkemmathen

 

Kirchenvorstand:
Ebert Robert (Vertrauensmann)
Schäfer Margit (stellv. Vertrauensfrau)
Hartnagel Heike
Ohr Daniela
Reichert Helmut
Reuter Doris

 

Mesner:  
Buckel Margit Telefon: 09854/482
Ebert Lisette Telefon: 09854/1381
Ebert Robert Telefon: 09854/1381
Fabian Mirela Telefon: 09854/9791580
Hartnagel Heike Telefon: 09856/976355
Röttinger Birgit Telefon: 09854/749
Unruh Erika Telefon: 09854/465

 

Kirchenpfleger/in  
Buckl Margit  

 

Posaunenchorleiter/Obmann  
Helmut Reichert (Dirigent)  
Fuchs Marina (Organisatorin)  

 

Kindergottesdienst  
Schürrlein Heidrun  
Jörg Gabriele  

 

Kirchenführer In Bearbeitung
(als PDF-Datei)
   

 

 

 

Veranstaltungen

Keine Termine
Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Letzte Änderungen

  • Donnerstag, 29. August 2019

Gemeindebriefe